News

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

SPÖ Dietach stellt klar: Sicherheit hat Vorrang!

Dietach. SPÖ macht sich für sichere Verkehrswege im Gemeindegebiet stark. In den vergangenen Jahren konnte die Dietacher SPÖ bereits einige Erfolge in Punkto Verkehrssicherheit erzielen: so wurden etwa Gehwege ausgebaut und verbreitert, sowie neue Straßenbeleuchtungen installiert. Leider gibt es in Dietach aber immer noch gefährliche Straßenabschnitte, die es für die Sicherheit der Kinder zu entschärfen […]

weiterlesen
17. September 2020

SPÖ fordert höheres Arbeitslosengeld – Nicht auf hunderttausende Arbeitslose und ihre Familien vergessen!

Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist auf 560.000 Menschen gestiegen, das ist ein Rekordwert in der Zweiten Republik. Alleine in den letzten zwei Wochen haben fast 200.000 Menschen ihre Arbeit verloren. „Diese Menschen müssen wir mit einem höheren Arbeitslosengeld unterstützen, damit sie ihren Lebensunterhalt auch in der Krise noch bestreiten können“, fordert Nationalrat Ing. Markus […]

weiterlesen
15. April 2020

50.000 Kündigungen hätten unter Umständen vermieden werden können!

Ob nun in Steyr bei den Großbetrieben wie MAN, BMW, ZF, SKF oder aber bei der kleinen Friseurin ums Eck – die Corona-Krise ist voll angekommen. Der geplante Hilfsfonds der Regierung mit 4 Mrd. musste daher bereits auf 38 Mrd. aufgestockt werden. Doch trotz dieser Maßnahmen gibt es eine große Kündigungswelle in Österreich und in […]

weiterlesen
23. März 2020

Krankenkassen schlittern ins Minus

Kassenfusion hinterlässt Scherbenhaufen „Gerade jetzt, wo unser Gesundheitssystem besonders gefordert ist, stehen wir vor dem Scherbenhaufen der türkis-blauen Zusammenlegung der Krankenkassen“, so SPÖ Nationalrat Ing. Markus Vogl. Die Zerschlagung der Sozialversicherung, ein Prestigeprojekt von Kanzler Kurz, entpuppt sich als der größte gesundheitspolitische Pfusch der zweiten Republik. Statt der versprochenen Patientenmilliarde, bleibt ein Minus von 1,7 […]

weiterlesen
28. Februar 2020

Sprechstunden für soziale Anliegen mit der Mietervereinigung im Steyrer SPÖ-Büro

Steyr. Im SPÖ-Bezirksbüro finden Sprechstunden für soziale Anliegen und mit der Mietervereinigung statt. Die nächste Sozial-Beratung gibt es am Mittwoch, 12. Februar, von 15.30 bis 16.30 Uhr. Dr. Andreas Bernögger von der Mietervereinigung steht am Donnerstag, 6. Februar, ab 16.30 Uhr für Fragen zur Verfügung. Hildegard Wögerer gilt als Fachfrau für sozialrechtliche Fragen von Pflegegeld […]

weiterlesen
31. Januar 2020

„45 Jahre sind wieder genug!“

Die Nationalratssitzung am 19. September hat einen Erfolg für eine sozialdemokratische und gewerkschaftliche Forderung gebracht. Nationalrat Markus Vogl, er ist auch Gewerkschafter, sagt: „Nach 45 Arbeitsjahren geht man nun wieder ohne Abschläge in Pension. Bisher galt seit Wolfgang Schüssels Pensionsreform die ÖVP-FPÖ-Regelung, dass vor dem 65. Lebensjahr bis zu 15,3 Prozent Abschläge anfallen. Wir sozialdemokratische […]

weiterlesen
20. September 2019

Freundschaftsfest mit Markus Vogl

Das Freundschaftsfest der SPÖ ist zugleich der Wahlauftakt im Bezirk. „Das Fest wird in einem lockeren Rahmen stattfinden, also ohne lange Ansprachen. Dafür mit Livemusik von 40PM und guter Bewirtung. Wir KandidatInnen freuen uns auf interessante Gespräche.“, sagt Bezirksparteichef Nationalrat Markus Vogl, der als Wahlkreis-Spitzenkandidat zur Wahl antritt. Das Freundschaftsfest findet am Freitag, 6. September, […]

weiterlesen
30. August 2019

„Durchs Reden kommen d‘ Leut zam!“

Unter dem Motto „Durchs Reden kommen d‘ Leut zam!“ gibt es nun in Ternberg, Pfarrkirchen, Dietach und in Steyrer Stadtteilen Diskussionen mit Interessierten. „Das sind politische Diskussionsrunden, bei der die Fragen und Meinungen der Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt stehen“, sagen die Nationalrats-Abgeordneten Markus Vogl und Alois Stöger sowie NR-Kandidat Andreas Brich. Sie stehen als […]

weiterlesen
20. August 2019

SPÖ-Bezirksvorsitzender Markus Vogl: „Wasser darf nicht in die Hände von Spekulanten gelangen“

Wasser darf kein Spekulations-Gut sein. Die SPÖ strebt deshalb eine Verfassungsänderung an, um Privatisierungsvorhaben endgültig einen Riegel vorzuschieben. Nationalrat und Bezirksvorsitzender Ing. Markus Vogl: „Das Recht auf sauberes Wasser ist ein Menschenrecht. Kein Mensch kann ohne Wasser existieren, es ist unsere Lebensgrundlage.“ Durch den Klimawandel sehe man, wie sich unsere Umwelt verändere. Das Privileg, dass […]

weiterlesen
26. Juni 2019

Nationalratswahl: Markus Vogl ist Spitzenkandidat der Bezirks-SPÖ

Ing. Markus Vogl (48) tritt bei der vorgezogenen Nationalratswahl erneut als Spitzenkandidat der Bezirks-SPÖ an. Er ist bereits seit 2013 Abgeordneter und gilt als sehr erfahren. Markus Vogl ist Mitglied in mehreren Parlamentsgremien, unter anderem in den Ausschüssen für Konsumentenschutz, Arbeit und Soziales und im Budgetausschuss. Die Nominierung in den Bezirksgremien erfolgte mit satter Mehrheit […]

weiterlesen
12. Juni 2019

Regierung nimmt uns einen Feiertag

„Wer am Karfreitag frei haben will, muss einen Urlaubstag opfern. Das ist die Karfreitags-„Lösung“ der Regierung“, erklärte SPÖ-Abgeordneter Markus Vogl zum „Feiertags-Diebstahl“ den die Regierung am Mittwoch im Nationalrat in letzter Minute durchgepeitscht hat. Der Europäische Gerichtshof hatte gefordert, beim Karfreitag Gleichheit für alle herzustellen, sodass er für alle Beschäftigten ein gesetzlicher Feiertag ist. Was […]

weiterlesen
28. Februar 2019

Regierung kürzt ohne Rücksicht auf Betroffene AMS-Budget: Buffet in der AK Steyr muss schließen

Steyr. Als völlig unverständlich bezeichnet SPÖ-Nationalrat Ing. Markus Vogl aus Steyr die Schließung des Arbeiterkammer-Buffets. Die Gastronomie in der AK Steyr macht mit Ende Februar aufgrund von Kürzungen des AMS-Budgets dicht. Markus Vogl: „Schwarz-Blau hat das ohne Rücksicht auf betroffene Menschen durchgezogen. Bemerkenswert ist, dass ÖVP-Abgeordnete in ihren Regionen durchaus wissen, wie wichtig solche arbeitsmarktpolitischen […]

weiterlesen
6. Februar 2019